EuropeWine.com - Donnerstag, 18. Juli 2024
Druckversion der Seite: Wine Challenge
URL: www.europewine.com/winechallengemunich.html

Weinwelt München 2005

Munich International Wine Challenge

Weine mit Publikumspreis geehrt

Olympiastadion München

In fünf Kategorien konnten die Besucher der Weinwelt München während der vier Veranstaltungstage ihren Favoriten auswählen. Die Deutsche Weinprinzessin Nadine Jäger gab die Siegerweine bekannt und überreichte den Vertretern der Weingüter die von Schott Zwiesel gestiftete MIWC-Trophee.

 

Im Segment Basic, für Weine die zu einem Glaspreis bis € 2,50 abgegeben wurden, entschied sich die Mehrheit der Weinwelt-Besucher für den Barbera d'Asti der Azienda Agricola Incisiana aus Italien beim Rotwein und für den Riesling Kabinett vom Weingut Franz-Josef Regnery aus Klüsserath an der Mosel bei den Weißen.

 

In der Kategorie Premium Rot (über € 2,50) entschied sich das Publikum für den Merlot La Maze von Château de Frauseilles aus der französischen Region Gaillac. Der Siegerwein Premium Weiß stammt aus dem Rheingau. Die Vollrads Edition 2003 von Schloss Vollrads erhielt die meisten Stimmen.

 

Als bester Rosé wurde der Portugieser halbtrocken vom Weingut H. L. Menger aus Eich in Rheinhessen ausgewählt.

 

Attraktive Preisen, darunter drei Weinreisen, animierten ca. 4.500 Besucher, Ihre Stimme bei der MIWC abzugeben.