EuropeWine.com - Sonntag, 16. Juni 2024
Druckversion der Seite: Müller-Thurgau
URL: www.europewine.com/muellerthurgau.html

Österreich - Rebsorten - Weißweinsorten

Österreich - Müller-Thurgau

Leicht muskatig, rund, weich.

Diese Sorte verdankt ihren Namen dem Schweizer Botaniker Hermann Müller aus dem Thurgau: einem seiner Kreuzungsversuche von Riesling mit Silvaner entstammt die Müller Thurgau-Rebe. Zumeist ist der Müller Thurgau ein säurearmer, runder Wein von leicht muskatigem Bukett und mildem Geschmackseindruck.

Abgesehen von Prädikatsweinen aus dieser Sorte sollte der Müller-Thurgau vorzugsweise als Jungwein getrunken werden.

© EuropeWine.com, © ÖWM