EuropeWine.com - Donnerstag, 18. Juli 2024
Druckversion der Seite: Dão
URL: www.europewine.com/dao.html

Portugal - Dão

Dão

Auf 20.000 ha werden zu 70% Rotweinsorten angebaut, davon entfallen ca. 30% auf die DOC Dão.
Die Prädikate Reserva bzw. Garrafeira besagen, dass die Weine mindestens 12 bzw. 24 Monate gelagert wurden.

 

 

 

Rot- und Weißweinsorten

Rotweine:

Die Rebsorten zur Erzeugung der noch länger gelagerten roten Dão Nobre-Weine (Mindestlagerung vier Jahre) sind Alfrocheiro Preto, Aragonez (Tinta Roriz), Jaen, Rufete und Touriga Nacional.

Weißweine:

Für die weißen Dão Nobre-Weine sind die Rebsorten Bical, Cerceal, Encruzado, Malvasia Fina (Arinto do Dão) und Verdelho zugelassen.

© EuropeWine.com, Photo: © Hofmaier.com